Terminabsagen

aufgrund der Schutzmaßnahmen angesichts der Corona-Pandemie
fallen folgende Veranstaltungen aus:

 

- Pflanzentauschbörse am 7.4.2020
- Blütenzauber Streuobstwiese im April 2020
- Kräuterwanderung mit Margot Löffler am 9.5.2020
- Abendspaziergang in Langenzenn am 27.5.2020
- Ausflug des Kreisverbandes zur Landesgartenschau nach Ingolstadt am 20.6.2020 (wird evtl. an einem anderem Datum nachgeholt)

Das Holunderfest wird momentan noch nicht abgesagt. Das kann sich aber jederzeit ändern.

 

Einladung zum Baumschnittkurs

(Auch Sträucher und Weinrebe)


am Samstag, 7. März 2020 ab 13:00 Uhr

Leitung: Kreisgartenfachberater Lars Frenzke

Treffpunkt:

 

 

Aussiedlerhof Peter Rudel

Schleifweg 1

90614 Ammerndorf

Die Teilnahme ist kostenlos!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Bitte Gartenschere mitbringen!

Gewinner des 7. Krippenwegrätsels gezogen

die Gewinner des diesjährigen Krippenwegrätsels wurden gezogen. Hier die Gewinner und die Teilnahmestatistik.

Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß mit den Gewinnen.

 

7. Krippenwegrätsel 2019
Gewinner und Statistik 2019.pdf
PDF-Dokument [251.6 KB]

7. Ammerndorfer Krippenwegrätsel mit vielen Gewinnen und 2 attraktiven Sonderpreisen!!

zum mittlerweile siebten Mal veranstaltet der Heimat- und Gartenbauverein ein Krippenwegrätsel.

Für Kinder und Erwachsene.

Auf dem Krippenweg sind diesmal 8 Aufkleber verteilt, die es zu finden gilt.

Die Fragebögen liegen am Dreschmaschinenhaus, an der großen Krippe am Marktplatz und in verschiedenen Geschäften aus.

Der Fragebogen kann auch aus der nachfolgenden PDF-Datei selbst ausgedruckt werden.

Sonntag Nachmittags (von 14:00 Uhr – 16:30 Uhr) erhält jeder - ob groß oder klein - im Dreschmaschinenhaus bei Abgabe des Fragebogens eine kleine süße Überraschung.

Anfang Januar werden für jede Altersgruppe (0-6 Jahre, 7-11 Jahre, 12-17 Jahre

und 18 bis 103 Jahre) je 3 Gewinner gezogen und benachrichtigt.

Zu gewinnen gibt es für Kinder je 3 Gutscheine im Wert von 15 € fürs Windelhäusla, Sabines Papiertüte und für die Lichtspiele Großhabersdorf.

Für Erwachsene gibt es je 1 Gutschein im Wert von 15 € für die Ammerndorfer Mühle, die Ammerndorfer Salzgrotte, die Ammerndorfer Brauerei, die „Wolltüte“, Blumen Hönig, Gasthaus Zur Sonne und Restaurant San Marco.

 

ACHTUNG: Zusätzlich werden in diesem Jahr wieder 2 attraktive Sonderpreise verlost:

  • Unter den erwachsenen Teilnehmern verlosen wird 1 Busreise für 2 Person mit Steidl-Reisen.
  • Und unter allen teilnehmenden Kindern den Hauptpreis: Saisonkarten für eine vierköpfige Familie im Playmobil-Funpark!

 

Viel Spaß und viel Erfolg!

Fragebogen Krippenwegrätsel
Fragebogen_Krippenwegrätsel.pdf
PDF-Dokument [327.5 KB]

19. Ammerndorfer Krippenweg

Bis 6. Januar können beim 19. Ammerndorfer Krippenweg durch den alten Ortskern an 30 Stationen in Fenstern, Winkeln und Nischen zahlreiche Krippen besichtigt werden.

Der Rundgang eröffnet den Blick auf wahre Kunstwerke verschiedenster Stilrichtungen, handwerkliche Meister- und alte Liebhaberstücke.

Das Dreschmaschinenhaus ist an den Sonntagen von 14:00 – 16:30 Uhr zum Adventskaffee geöffnet.

Einladung von Thomas Dorn an alle Ammerndorfer Naturliebhaber!

Anfang des Jahres hat die Ammerndorfer Bevölkerung ein deutliches Bekenntnis zur Naturerhaltung durch ihre hohe Zustimmung (33% !!!) zum Volksbegehren

„Rettet die Bienen“ abgegeben!

Seit dieser Zeit habe ich aber auch immer wieder Diskussionen, insbesondere darüber, dass eine Unterschrift für einen derartigen Aufruf schnell mal gemacht ist –

aber meist nicht viele kommen,

wenn es um Aktivitäten geht, die persönliches Engagement erfordern!!!

 

Zusammen mit dem Heimat-und Gartenbauverein habe ich dafür gesorgt, dass wir für Ammerndorf von der
Dr. Günter Pfann-Stiftung (siehe unter: www.dr-guenther-pfann-stiftung.de)

 

26 junge Obstbäume      erhalten.

 

Diese sollen nun am Samstag den 23.11. ab 10.00 h eingepflanzt werden!

Hierzu benötigen wir fleißige Hände – am Besten so viel wie möglich –, die uns hierbei unterstützen!
Deshalb lade ich Euch dazu recht herzlich ein!

Besonders möchte ich Eltern mit Kinder – auch Großeltern mit Enkeln – aber natürlich im Besonderen auch Jugendliche ansprechen, die einen Beitrag für die Umwelt (und Ihre Zukunft) leisten wollen!

Sicherlich werden wir dann in einigen Jahren - mit Stolz - die Früchte unserer Arbeit ernten können.

 

Also wenn möglich =>

am 23.11. 10.00 um Uhr am Sommerkeller vorbei bis zum Sendemasten kommen!

 

Am Grünstreifen hinunter Richtung Straße wollen wir die meisten Bäume einpflanzen!

Bitte Werkzeug (Schaufel, Spaten und ggfls. Vorschlaghammer) sowie witterungsbedingte Kleidung mitbringen – ich freue mich schon auf Euch

 

Bis dann

liebe Grüße

Thomas Dorn

 

PS: die Aktion findet selbstverständlich bei jedem Wetter statt!!!

 

Ammerndorf´s

 

 18. Kulturelles Weinfest

 

mit

 

Samstag, 14. September 2019, um 2000 Uhr im Zwingel-Stodl in Ammerndorf

 

Sind Sie dabei und genießen Sie es - wenn Bewie Bauer am Samstag, 14. September 2019, um 20:00 Uhr im Zwingel-Stodl in Ammerndorf seinen großen Auftritt hat.

 

“Ein Leben ohne E-Gitarre ist möglich, aber definitiv sinnlos”, das meint zumindest Bewie Bauer. Egal ob beim Zahnarzt mit Metzgermeisterzertifikat oder im Streichelzoo mit Hasenkostüm, die Rockgitarre begleitet Bewie Bauer in allen Lebenslagen. Aber am wohlsten fühlt er sich mit ihr auf den Kleinkunstbühnen in ganz Deutschland. Hier zeigt der Wahl-Münchner mit oberbayerischem Migrationshintergrund, dass er nicht nur musikalisch, sondern manchmal auch nachdenklich, aber am Ende vor allem urkomisch ist.

 

Seit über 6 Jahren begeistert Bewie Bauer zusammen mit Christoph Stelzner als “Stelzner & Bauer” in deren sächsisch-bayerischer Satireshow nicht nur Kritiker, sondern vor allem Besucher und Fans. Jetzt ist Bewie Bauer auch solo am Start getreu dem Motto: “Lassen Sie mich durch! Ich bin Gitarrist!”


Wie alle Jahre wird für das leibliche Wohl vor und nach der Vorführung in bewährter Weise vom Heimat- und Gartenbauverein Ammerndorf gesorgt. Der Eintrittspreis beträgt 16,00 € pro Person. Die Karten können Sie im Vorverkauf bei Margit und Harald Vornehm, Telefon 09127-7649 erwerben.

 

Na also, worauf warten Sie noch?

 

Bewie Bauer auf Youtube: https://youtu.be/sSCEBTjiQXw

 

Kunst- & Naturweg Ammerndorf

Der „Kunst- und Naturweg Ammerndorf“ führt Wanderer, Radfahrer, Familien und Schulklassen
auf vier Themenrouten in die Flur, in den Ort und entlang des Biberttal-Radweges.

Ziele sind sehenswerte ökologische Punkte, die auf Infotafeln erläutert werden.

Im Ort selbst sind besondere Bauwerke beschildert. Die Wege sind dabei durch Skulpturen lokaler Künstler attraktiv gestaltet.
Knotenpunkt aller Routen ist das Dreschmaschinenhaus in der Vogtreichenbacher Straße.
Die Wege sind gut beschildert. Parkmöglichkeiten und die Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr
sind vorhanden. An die Routen lassen sich zudem (Rad-)Touren in die umliegenden Orte
anknüpfen.
Die Marktgemeinde Ammerndorf

und der Heimat- & Gartenbauverein Ammerndorf heißen Sie herzlich willkommen!

 

hier der Flyer als PDF zum Download:

Flyer Kunst- und Naturweg
Kunst_und_Naturweg_Ammerndorf_Flyer.pdf
PDF-Dokument [352.1 KB]