Ammerndorfer Skulpturenweg

Kunstweg für Biberttalradweg:
Ausschreibung eines Künstlerwettbewerbs

Ammerndorf – Um kulturelles Engagement zu würdigen, das Interesse daran
zu wecken und den Besuchern des Landkreises Fürth ein vielfältiges Angebot
an Kunst und Kultur zu bieten, entsteht in Ammerndorf ein Skulpturenweg
mit dauerhaften Kunstwerken. Der Heimat- und Gartenbauverein Ammerndorf
1983 e.V. (HGV) veranstaltet einen Wettbewerb mit Jury, bei dem
unter dem Motto „Skulpturen fügen sich in die Landschaft ein“ zwölf Skulpturen
für Standorte am Biberttalradweg und in der Flur ausgewählt werden.

Der Kunstweg entsteht im Zusammenspiel mit einem Naturerlebnispfad. Zudem
werden besondere Sehenswürdigkeiten und Baudenkmäler im historischen
Ortskern beschildert. Am Wettbewerb teilnehmen können bildende Profi- und
HobbykünstlerInnen. Der Biberttalradweg, eine touristisch
bedeutende und landschaftlich reizvolle Route, eignet sich hervorragend für
Kunst im öffentlichen Raum. Skulpturen, die am Wettbewerb teilnehmen, sollten
eine ansprechende Größe haben, leicht  erfassbar sowie einprägsam sein. Es wird
erwartet, dass die Kunstwerke in einer selbstgewählten Form mit der Umgebung
interagieren und einen gewissen Witz in sich bergen.
Für drei prämierte Werke steht ein Preisgeld von 4.000 Euro zu Verfügung.
Es werden zweimal 1.000 Euro sowie einmalig 2.000 Euro ausgeschüttet. Unabhängig
davon erhalten alle Künstler, deren Werk durch die Fachjury im Wettbewerb
ausgewählt wurde, eine pauschale Aufwandsentschädigung von
2.000 Euro.
Bewerbungsschluss ist der 10. November 2017. Die Jury aus Organisationsteam,
lokalen Akteuren sowie Fachleuten aus dem Bereich Städtebau und
Kunst tagt im Dezember 2017, die Realisierung beginnt ab Juli 2018.

 

 

Die Wettbewerbsunterlagen gibt
es hier: https://www.landkreis-fuerth.de/marktplatz/kreativ-kunst-und-kultur.html
Ausschreibung, Details Wettbewerb:
Joanna Bacik
Regionalmanagement
Landratsamt Fürth
Tel.: 0911/9773-1034
E-Mail: regionalmanagement@lra-fue.bayern.de
Ortsbegehung, Abgabe und Bewerbungsunterlagen:
Erwin Müller
Heimat- u. Gartenbauverein
Ammerndorf 1983 e.V.
1. Vorstand
Tel.: 09127/6585
E-Mail: info@hgv-ammerndorf.de